Auch 2024 heißt es am Mondsee und Irrsee wieder rauf auf den Sattel und rein in die Laufschuhe! Gleich vier verschiedene Sportevents für alle Altersgruppen und Schwierigkeitsgrade bieten eine perfekte Gelegenheit, die atemberaubende Landschaft bei knackigen Anstiegen und idyllischen Routen direkt an den Seen kennenzulernen.

Den Anfang macht der IRRSEELAUF am 1. Mai 2024.

Rund 250 StarterInnen finden sich hier jährlich am Dorfplatz in Zell am Moos ein – nicht nur um den Streckenrekord von 45:55 Minuten zu brechen, sondern vielfach auch für das Lauferlebnis rund um den naturgeschützten Irrsee. Mit seinem leicht hügeligen Streckenverlauf und der Unterteilung in verschiedene Distanzen („Classic“ – 14 km und „Light – 6 km) ist der Irrseelauf für LäuferInnen jeden Levels geeignet.

Am Samstag, den 1. Juni 2024 packt die gesamte Region – und darüber hinaus – nochmals das Lauffieber. Der HALBMARATHON MONDSEE ist eine ideale Kombination aus Herausforderung und genussvollem Lauferlebnis. Ohne nennenswerte Höhenmeter, aber in malerischer Kulisse startet der abendliche Lauf am Marktplatz in Mondsee und verläuft am See entlang Richtung St. Lorenz zur beeindruckenden Felswand der Drachenwand. In ihrem Schatten wird ein großer Teil der 21 Kilometer langen Strecke absolviert – sechs Labstationen sorgen für zusätzliche Motivation. Die Möglichkeit zum Lauf von Teilstrecken ist auch hier gegeben.

Aber auch RennradfahrerInnen kommen am Mondsee nicht zu kurz. Als DER Rennradklassiker im Salzkammergut gilt der INTERNATIONALE MONDSEE 5 SEEN RADMARATHON am 15. und 16. Juni 2024. Durch den bereits mehrmals zum beliebtesten Radmarathon Europas gewählten Rennradklassiker verwandelt sich Mondsee jedes Jahr aufs Neue in ein absolutes Mekka für Radsportler. Mehr als 2.000 Teilnehmer aus 30 Nationen stehen hier jährlich am Start und wählen aus drei Teilstrecken. Die längste Etappe führt die ambitionierten Rennradfahrer an gleich fünf Seen – Mondsee, Fuschlsee, Wolfgangsee, Hallstättersee und Attersee – der Name ist Programm. Für Handbiker findet ein eigener Wettbewerb statt.

Den herbstlichen Abschluss bildet der ALOHA TRI MONDSEELAND am 8. September 2024.

Dieser Triathlon ist das Highlight der österreichischen Triathlon-Szene und weit über die Grenzen hinaus bekannt. Hier treffen sich Einsteiger und erfahrene Athleten zu einem Wettkampf in einer der schönsten Gegenden Österreichs. Die zwei Distanzen (Sprint- und Mitteldistanz) sowie der Kids-Run bieten den TeilnehmerInnen einen schönen Jahresausklang der Triathlon-Saison am schönen Mondsee.

Noch mehr adrenalingeladene Wettkämpfe und entspannte Freizeitaktivitäten findest du online unter: www.mondsee.at